Home

Buch-Shop  

Ausstellungen

Genetik

Archiv

Literatur

   Links

Impressum

Facebook

 

 

Book-Shop

Shows

Genetics

Archive

Literature

 

 

 

 

 

Über das Buch 

Haustauben sind seit Jahrtausenden Wegbegleiter des Menschen. Anhand alter Literatur wird nachvollzogen, wie sich in Europa die Taubenzucht aus den Anfängen entwickelt hat und wie durch Auslese und zielbewusste Zucht die Vielfalt der heutigen Rassen entstand.

Für den kulturhistorisch und an der Evolution der Haustauben Interessierten wird die Darstellung der Entwicklung der Taubenrassen anhand alter Quellen von besonderem Interesse sein. Für den an einzelnen Rassen Interessierten bietet das Buch Informationen über das Entstehen und erstmalige Erscheinen in der Literatur, über Veränderungen im Zeitablauf und über verwandtschaftliche Beziehungen.

Die Aussagen werden auf 346 Seiten durch über 370 historische und aktuelle Abbildungen und Fotos sowie viele Schaubilder belegt. Manch einem mag es deshalb auch einfach eine Freude bereiten, die Beschreibungen und Darstellungen von Haustauben über die Jahrhunderte bis in die Moderne zu verfolgen.

Die intensive Literaturrecherche und ein umfassendes Stichwortverzeichnis machen das Buch sowohl für den bibliographisch Inte­ressierten als auch für den praktischen Taubenzüchter zu einer unvergleichlichen Fundstelle. Mehrere frühere Bücher des Verfassers über Tauben und Taubenzucht wurden mit dem Literaturpreis des Verbandes Deutscher Taubenzüchter ausge­zeichnet.

zurück zum Shop

 

Besprechungen

Quelle: Egretta, Bd. 51/2010

Quelle: Geflügelzeitung - Der Keintier-Züchter

besprechung_taubenra_dr.haa.jpg  besprechung_taubenra_dr.haa.jpg

Quelle: Die Brieftaube 126 (2009) Nr. 42 / 1471